Verkaufsbedingungen theaterperlen

Verkaufsbedingungen für die Bestellung von Dienstleistungen für die Veranstaltungen von theaterperlen.
(Nachfolgend "AVB")

1  Grundlagen

für die/den Käuferin/ Käufer (nachfolgend "der Kunde") in Ergänzung zu den Allgemeinen Verkaufsbedingungen (AGB).

1.1 Der Kunde kann telefonisch, über das Online-Bestellsystem oder an der Abendkasse Tickets bestellen resp. beziehen.
Das Vorverkaufstelefon ist jeweils Montags von 18.30 bis 20.30 Uhr und Samstags von 10.00 bis 12.00 bedient.
Über das Online-Bestellsystem kann bis 13.00 Uhr am jeweiligen Vorstellungstag reserviert werden.
Die Abendkasse ist jeweils 60 Minuten vor Beginn der Vorstellung geöffnet.

2  Preis- und Billettkategorien

2.1 Standartbillett Erwachsene Fr. 25.00, Jugendliche/Studenten/Veteranen ZSV Fr. 15.00

2.2 Freibillette, resp. Delegationskarten können gegen ein Theaterticket eingelöst werden. Bei Barzahlung an der Abendkasse können Freibillette, resp. Delegationskarten bei Abgabe direkt für ein Ticket eingelöst werden. Bei Onlinebestellungen mit Kreditkartenzahlung wird der Betrag nach Auswahl der Kategorie "Freibillett" resp. "Delegationskarte" vom Rechnungsbetrag in Abzug gebracht. Zur Kontrolle muss die Code-Nr. des jeweiligen Freibillettes, resp. der Delegationskarte ins Feld "Bemerkungen" geschrieben werden.

2.3 Es werden keine Bearbeitungsgebühren verrechnet.

3  Abholung an der Abendkasse

3.1 Reservierte Tickets werden an der Abendkasse bis 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung hinterlegt und können dort abgeholt werden. Wird ein Ticket nicht bis 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung abgeholt, so kann es weiter vergeben werden. Nicht vergebene Tickets können nachträglich verrechnet werden.

3.2 Tickets, die mittels Online-Payment bereits bezahlt sind, werden nicht weiter vergeben sondern für Sie zurückgehalten. Nicht abgeholte Tickets können nachträglich nicht vergütet werden.

4  Widerspruch / Lieferfehler

4.1 Bei Widerspruch zwischen den vom Kunden bestellten Tickets und den per Post oder elektronisch gelieferten Tickets ist der Kunde verpflichtet, sich innert 3 Werktagen, spätestens jedoch bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn mit dem Veranstalter in Verbindung zu setzen. Ansonsten gelten die erhaltenen Tickets als genehmigt.

5  Bezahlung

5.1 Bei Telefonischer und Online-Bestellungen
Die Bezahlung erfolgt über Kreditkarte beim Bestellvorgang, die Belastung der Beträge erfolgt sofort bei Print@home-Tickets .
Die Bezahlung von Tickets, welche nur reserviert und an der Abendkasse hinterlegt werden, erfolgt vor Ort an der Abendkasse bar.

5.2 An der Abendkasse
Die Bezahlung erfolgt in bar.

6  Veranstaltungsvorschriften

6.1 Das Mindestalter für den Besuch der Veranstaltung ist 6 Jahre. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren sind nur in Begleitung Ihrer Eltern zugelassen. Der Veranstalter ist berechtigt, sowohl am Eingang als auch im Verlauf der Veranstaltung Ausweiskontrollen vorzunehmen.

 

Buchrain, 19. Februar 2017/1.3